PROGRAMM

Hier finden Sie das Programm.

REGISTRIERUNG

Hier gelangen Sie zur Registrierung

UNTERSTÜTZER

Hier geht es zu den Unterstützern

Willkommen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ganz herzlich laden wir Sie zur 3. Gemeinsamen Jahrestagung der Mitteldeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie (MGG) und der Mitteldeutschen Chirurgenvereinigung (MDCV) vom 9.-10. Juli 2021 ein. Aufgrund der aktuellen Infektionslage wird die Veranstaltung ausschließlich digital stattfinden.

Zuversichtlich haben wir den Kongress als Präsenzveranstaltung geplant. Die COVID 19-Pandemie fordert jedoch gerade von uns, in der Gastroenterologie und Chirurgie Tätigen, ein ständiges Anpassen an wechselnde Informationen, um die uns anvertrauten Patienten durch „unsichere Gewässer“ zu führen. Den Schutz aller Beteiligten nehmen wir sehr ernst und haben aus diesem Grund entschieden, die Veranstaltung als virtuelle Veranstaltung durchzuführen.

Wir sind äußerst motiviert und positiv gestimmt, Ihnen ein ansprechendes und informatives Kongressprogramm zu bieten. Wir sind überzeugt, dass wir Ihnen als Ärzte/Innen in Weiterbildung, niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen, Pflegenden, aber auch medizinischen Fachangestellten und allen anderen Interessierten eine attraktive Plattform zum gemeinsamen Lernen, aber auch zum interdisziplinären und persönlichen Austausch zur Verfügung stellen.

Gemäß unserem Kongressmotto „Innovationen für die Praxis“ haben wir zeitgemäße Themenschwerpunkte in den Bereichen innovativer operativer und gastroenterologischer Therapien, der Onkologie, bei seltenen und bei entzündlichen Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts sowie dem immer relevanteren metabolischen Syndrom gesetzt.

Besonders wichtig ist es uns, die Interessen der jungen Chirurgen und jungen Gastroenterologen in unserem Programm abzubilden. Wir freuen uns auf ihre zahlreiche Teilnahme in den dezidierten Sitzungen und Workshops, welche wir auch im virtuellen Raum durchführen werden. Herausragende Leistungen würdigen wir traditionell durch die Verleihung der Posterpreise.

Wir finden, Gastroenterologie und Viszeralmedizin ist Teamwork. Daher steht die Einbeziehung der Pflege mit dem bewährten Pflegesymposium wieder auf dem Programm.

Wir freuen uns, auf einen spannenden Kongress und Sie online begrüßen zu dürfen! Lassen Sie uns gemeinsam das Kongressmotto in die Tat umsetzen und erleben wir gemeinsam einen innovativen Kongress.

Mit besten Grüßen

Ihre

Prof. Dr. med. Jürgen Weitz
Kongresspräsident 2021 der Mitteldeutschen Chirurgenvereinigung

Grit Zwernemann
Organisation Pflegesymposium

Prof. Dr. med. Jochen Hampe
Kongresspräsident 2021 der Mitteldeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie

Jana Luntz
Organisation Pflegesymposium