Workshops

Im Rahmen der gemeinsamen Tagung können Sie auch verschiedene Workshops besuchen.
Diese sind in die Registrierung integriert und können nach Verfügbarkeit mitgebucht werden.

Bitte beachten Sie, dass für die wissenschaftlichen Workshops eine Schutzgebühr von 25,00 € anfällt.

Eine Mindestteilnehmeranzahl von 7 Teilnehmern sollte erreicht werden. Wir behalten uns vor Workshops abzusagen, die die Mindestteilnehmeranzahl nicht erreichen.

Intuitive Training am DaVinci Roboter | Freitag und Samstag

Datum: Freitag, 05. Juni 2020 und Samstag, 06. Juni 2020
Dauer: jeweils 1 Stunde

Inhalte: 3 Stationen (je 20min)

Simulator

  • Einweisung
  • 2 bis 3 Übungen
  • Nadelführung
  • Koagulation von Gefäßen

daVinci System

  • Einweisung
  • Arbeiten mit dem original daVinci System
  • Übungen am Modell
  • Geschicklichkeitsübungen

Präsentation

  • daVinci System: Geschichte, Entwicklung & aktueller Stand in der Viszeralmedizin
  • Kennzahlen und Ausblick in die Zukunft
  • Ausblick neue Entwicklungen
  • Fragen und Antworten zum Thema roboterassistierte Chirurgie
    (Lernkurve, Trainingsprogramme, Kurse)

Workshops am Freitag, 05. Juni 2020

Datum: Freitag, 05. Juni 2020
Uhrzeit: 09:00 – 15:30 Uhr
Tutoren: Kampfrath, Pannach, Schmelz, Sulk, Heimerl

Datum: Freitag, 05. Juni 2020
Uhrzeit:
09:00 – 12:30 Uhr
Tutoren:
Mirow

Anastomosetechniken am Dünndarm

  • Nahtmaterial  – kurze Übersicht -wann nehme ich was ?
  • End-zu-End  /Seit-zu-End Anastomen fortlaufend und in Einzelknopftechnik
  • Übungen /Anastomosen  mit dem  Klammernahtinstrument ( TA, GIA )

Datum: Freitag, 05. Juni 2020
Uhrzeit:
16:00 – 17:30 Uhr
Tutoren:
Brückner, Kranz, Kutzner

Workshops am Samstag, 06. Juni 2020

Datum: Samstag, 06. Juni 2020
Uhrzeit: 09:00 – 10:30 Uhr
Tutoren: Brückner, Bader, Brendel

Datum: Samstag, 06. Juni 2020
Uhrzeit: 09:00-10:30 und 11:45-13:15 Uhr | Übungen in 2 Trainingsblöcken á 90 Minuten)
Tutoren: Welsch

MIC Workshop I (Upper GI, hepatobiliär)

Inhalte

  •  Laparoskopische Grundtechniken (Instrumente, Nahttechniken, Klammernahttechniken)
  • Übungseinheit 1 – Magen und Darm: Fundoplicatio, atypische Magenwedge-Resektion mit Überhöhung, subtotale Gastrektomie mit Stapler-Gastrojejunostomie
  • Übungseinheit 2 – Leber und Gallenblase: Cholezystektomie, Leberresektion
  • Training an Schweine-Oberbauchpräparaten im POP-Trainer

Zielgruppe:
Weiterbildungsassistenten und Fachärzte Viszeral- und Allgemeinchirurgie

Datum: Samstag, 06. Juni 2020
Uhrzeit: 09:00-10:30 und 11:45-13:15 Uhr | Übungen in 2 Trainingsblöcken á 90 Minuten)
Tutoren: tba

MIC Workshop II (Kolorektal)

Inhalte

  •  Laparoskopische Sigma- und Rektumresektion
  • Training an Silikonpräparaten

Zielgruppe:
Weiterbildungsassistenten und Fachärzte Viszeral- und Allgemeinchirurgie

Datum: Samstag, 06. Juni 2020
Uhrzeit: 11:45 – 13:15 Uhr
Tutoren: Brückner