Symposien

Freitag, 10.06.2022
12:45–13:45 Uhr

Titel: Porphyrie
Moderation: 
Nils Wohmann, Chemnitz

Vortrag: Seltene Erkrankungen – was sind die diagnostischen Schwierigkeiten und (neuen) Möglichkeiten?
Referent
: Andreas Jerrentrup, Marburg

Vortrag: Seltene Erkrankungen – der spannende Fall
Referent: Nils Wohmann, Chemnitz

Vortrag: Porphyrien – Facetten einer seltenen  Erkrankung
Referent: Ilja Kubisch, Chemnitz

Freitag, 10.06.2022
12:45–13:45 Uhr

Titel: ACLF – acute on cronic liver failure
Moderation:
Christina Ripol, Jena

Vortrag: Therapieoptionen bei HRS und SBP
Referent
: Alexander Zipprich, Jena

Vortrag: Gerinnungsstörungen beim akuten Leberversagen
Referent: Sirak Petros, Leipzig

Freitag, 10.06.2022
12:45–13:45 Uhr

Titel: Der CED und ihren Manifestationen optimal begegnen
Moderation:
Andreas Stallmach, Jena

Vortrag: Extraintestinalen Manifestationen optimal begegnen
Referent
: Carsten Schmidt, Fulda

Vortrag: Seltene intestinale Manifestationen der CED
Referent
: Niels Teich, Leipzig

Diskussionsrunde

Freitag, 10.06.2022
12:45–13:45 Uhr

Titel: Reha nach CED
Moderation:
Peter Konturek, Saalfeld

Vortrag: Medizinische Rehabilitation bei DarmpatientInnen
Referent
: Artur B. Roznowski, Rüdersdorf

Vortrag: Somatopsychologische Therapie bei DarmpatientInnen
Referent
: Lorenz Völkel, Rüdersdorf

Samstag, 11.06.2022
10:30–11:30 Uhr

Titel: CED „Neue Therapieoptionen bei CED – Wie ambitioniert dürfen wir ohne Grenzen denken?
Moderation:
Andreas Stallmach, Jena

Vortrag: Unmet need in CED – wo stehen wir im Jahr 2022?
Referent
: Andreas Stallmach, Jena

Vortrag: Steroidfreie Remission – Benchmarking innovativer Therapien
Referent:
Irina Blumenstein, Frankfurt

Vortrag: Klinische Relevanz ambitionierter Therapieziele – was können neue Therapien leisten?
Referent
: Jens Walldorf, Halle

Panel Diskussion

Samstag, 11.06.2022
10:30–11:30 Uhr

Titel: Hepatologie / NASH
Moderation:
Thomas Berg, Leipzig

Vortrag: „check up 35 (GESU) und die aktuelle Hepatitis C Leitlinie“
Referent: Thomas Berg, Leipzig

Vortrag: „Screening, Diagnose und Hepatitis Delta“
Referent: Gerlinde Teuber, Frankfurt